• Anna

Katzenspielzeug selber machen: Kratzmöbel ✂✂

Katzenspielzeug selber machen ist nicht nur aufgrund der steigenden Kosten fĂŒr Tierzubehör eine gute Idee. Hierdurch können Materialien wiederverwendet werden, die sonst im MĂŒll gelandet werden. Das Beste ist jedoch zu sehen, wie sehr sich deine Katze ĂŒber ihr neues Spielzeug freut.


Im Folgenden haben wir eine Anleitung fĂŒr eine Kratzpappe zusammengestellt, die ein wenig Geschick bedarf aber dennoch leicht genug gebastelt werden kann. Solltest du zu den jungen Katzenhaltern gehören, dann bitte deine Eltern, dir hierbei zu helfen.


Das brauchst du fĂŒr die Katzenpappe

  • Karton

  • Schachtel mit niedrigem Rand

  • Bleistift

  • Lineal

  • Teppichmesser

  • Schaschlik-Spieß aus Metall

  • Schnur

  • Unterlage

  • Papier fĂŒr Notizen



Schritt 1: Material fĂŒr die Katzenmöbel vorbereiten

Die Schachtel wird als Umrandung fĂŒr das Katzenspielzeug dienen, damit dieses stabil bleibt. Den Karton schneidest du wiederum zurecht, um ihn StĂŒck fĂŒr StĂŒck in die Schachtel hineinzustecken. Deshalb besteht der erste Schritt darin, den Rand der Schachtel abzumessen und falls ein Deckel vorhanden ist, diesen abzuschneiden.


Nutze immer, wenn du das Teppichmesser verwendest eine Unterlage, du die es nicht durchdringen kann. Schreibe dir die Höhe und LĂ€nge der großen AußenwĂ€nde der Schachtel auf (innen gemessen). Lege dir nun alle benötigten Materialien zurecht.


Ideale GrĂ¶ĂŸe der Schachtel


Wie hoch und wie lang die Schachtel sein soll kommt auf deine Katze an. Wenn diese sehr groß ist, kannst du eine höhere und lĂ€ngere Schachtel wĂ€hlen. Handelt es sich um ein Kitten, sollte die Katzenpappe entsprechend kleiner ausfallen.


FĂŒr eine durchschnittlich große Katze empfehlen wir eine Höhe von zirka 10 cm und eine LĂ€nge von mindestens 38 cm. Die Tiefe ist frei wĂ€hlbar, zu kurz sollte jedoch vermieden werden, dann hat deine Katze nĂ€mlich kaum Platz zum Kratzen.


Schritt 2: Karton fĂŒr das Katzenspielzeug zurechtschneiden


Schneide mit dem Teppichmesser den Karton gemĂ€ĂŸ der aufgeschriebenen Maße in viele StĂŒcke. Diese werden spĂ€ter hochkant in die Schachtel gesteckt, sodass der oberste Rand eines jeden KartonstĂŒcks dort aufhört, wo auch die Schachtel endet. Sie werden deiner Katze als KratzflĂ€che dienen.


Du kannst bereits anfangen diese hineinzustecken, um zu sehen wie viele StĂŒcke noch benötigt werden. Es dĂŒrfen hierbei keine ZwischenrĂ€ume entstehen, sodass die Katzenpappe am Ende richtig stabil ist. Das letzte StĂŒck lĂ€sst du am besten draußen, denn es muss noch etwas getan werden.


Schritt 3: Katzenpappe kratzsicher machen


Wenn du die KartonstĂŒcke einfach nur so in die Schachtel steckst, können sie beim Kratzen herausgezogen werden. Um das zu verhindern, kommt die Schnur zum Einsatz. Ermittle zuerst die Mitte der langen AußenwĂ€nde der Schachtel sowie die Mitte der KartonstĂŒcke.


Bohre mit dem Schaschlickspieß jeweils ein Loch in die Mitten. Dieses sollte groß genug sein, damit die Schnur hindurchpasst. Achte jedoch darauf, dass die Löcher nicht zu groß werden, sodass das Katzenspielzeug nicht zu wackelig wird.


Schritt 4: Katzenmöbel zusammenbauen


Stecke ein KartonstĂŒck nach dem anderen hochkant in die Schachtel (die SchnittflĂ€che zeigt nach oben), bis alle fest darin verankert sind. Messe nun die Tiefe der gesamten Schachtel ab und schneide die Schnur auf die entsprechende LĂ€nge zu, wobei du an beiden Enden noch zirka 2 cm Spielraum lĂ€sst.


Jetzt ziehst du die Schnur durch die Löcher der Schachtel sowie der KartonstĂŒcke und bindest an beiden Enden einen großen Knoten, sodass sie nicht mehr herausfallen kann.


Schritt 5: Lasse das Katzenspielzeug vom Experten testen


Jetzt ist es so weit: du kannst das selbstgemachte Katzenspielzeug deinem Stubentiger prĂ€sentieren. Es wird wohl keinen besseren Experten geben, um dir zu sagen wie gut es dir gelungen ist! Wir wĂŒnschen euch viel Spaß beim Kratzen, Spielen und Toben. Wenn du magst kannst du uns als Kommentar unter dem Blog mitteilen, wie gut die Katzenpappe ankommt oder uns auf Facebook / Twitter sogar ein Bild von deinem Meisterwerk schicken.


Ein paar professionelle Inspirationen fĂŒr die Katzenpappe




Nie mehr etwas verpassen, folge uns auf:

Facebook Icon mit Link zur Avogato Facebook Seite
Twitter Icon mit Link zu Avogato Twitter Konto



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen